Naturbadestelle Motzener See

Naturbadestellen
1 Bewertung 5.0 von 5 (1)
0
0
0
0
1
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Die Naturbadestelle liegt am östlichen Ufer des Motzener Sees auf der ruhigen Seite des Dorfes Motzen. Die Badestelle verfügt über eine große Rasenfläche, die ideal zum Rasten und Picknicken ist und eröffnet ein wunderschönes Panorama auf das gegenüberliegende Ufer auf das Strandbad von Kallinchen. Auch ein großer Spielplatz mit Fußballtoren und verschiedenen Spieleinheiten steht den Kleinen an der Badestelle zur Verfügung. Außerdem steht eine Tischtennisplatte zur Benutzung bereit.  Der Sandstrand der Naturbadestelle bietet einen einfachen Einstieg zum Schwimmen. Dicht neben dem Spielplatz finden PKWs auf dem Parkplatz genügend Platz zum Parken. Um den Appetit zu stillen befindet sich unmittelbar neben dem Parkplatz eine kleine Gastronomie.
aufklappeneinklappen
  • Blick zum Badestrand in Motzen, Foto: Stadt Mittenwalde
  • Badestrand in Motzen im Herbst von oben, Foto: Stadt Mittenwalde
  • Am Strandbad Motzen, Foto: Stadt Mittenwalde, Lizenz: Stadt Mittenwalde
  • Spielgerät für Kinder in Motzen am See, Foto: Stadt Mittenwalde
  • Die Badende am Badestrand Motzen, Foto: Stadt Mittenwalde
  • Motzener See, Foto: Petra Förster, Lizenz: Tourismusverband Dahme-Seenland e.V.
  • Badestrand Motzen, Foto: Stadt Mittenwalde
Der Motzener See ist auch unter „nasse Wiege der deutschen Freikörperkultur“ bekannt und ist von den Dörfern Motzen und Kallinchen umgeben. Er befindet sich südlich von Berlin und Mittenwalde und liegt im Dahme-Seengebiet. Er ist ca. 202 ha groß und bietet zahlreiche familienfreundliche Aktivitäten. Nicht nur Baden, sondern auch Surfen, Angeln und Tauchen ist auf, am und im See erlaubt. Der See ist geprägt durch drei Stellen zum Baden, einen Bootsverleih und einen Golfplatz mit Golfclub. Andere umliegende Gewässer, Wiesen und Wälder bieten fabelhafte Wanderwege und Radtouren zum Erkunden an.

Der Motzener See zählt zu den reinsten Gewässern in Brandenburg. Der klare See hat die blaue Europaflagge ausgezeichnet bekommen und verfügt über eine hervorragende Wasserqualität, die ständig überprüft wird. Motorboote sind auf dem See ausdrücklich verboten, um die Sauberkeit aufrechtzuerhalten.
aufklappeneinklappen
Die Naturbadestelle liegt am östlichen Ufer des Motzener Sees auf der ruhigen Seite des Dorfes Motzen. Die Badestelle verfügt über eine große Rasenfläche, die ideal zum Rasten und Picknicken ist und eröffnet ein wunderschönes Panorama auf das gegenüberliegende Ufer auf das Strandbad von Kallinchen. Auch ein großer Spielplatz mit Fußballtoren und verschiedenen Spieleinheiten steht den Kleinen an der Badestelle zur Verfügung. Außerdem steht eine Tischtennisplatte zur Benutzung bereit.  Der Sandstrand der Naturbadestelle bietet einen einfachen Einstieg zum Schwimmen. Dicht neben dem Spielplatz finden PKWs auf dem Parkplatz genügend Platz zum Parken. Um den Appetit zu stillen befindet sich unmittelbar neben dem Parkplatz eine kleine Gastronomie.
aufklappeneinklappen
  • Blick zum Badestrand in Motzen, Foto: Stadt Mittenwalde
  • Badestrand in Motzen im Herbst von oben, Foto: Stadt Mittenwalde
  • Am Strandbad Motzen, Foto: Stadt Mittenwalde, Lizenz: Stadt Mittenwalde
  • Spielgerät für Kinder in Motzen am See, Foto: Stadt Mittenwalde
  • Die Badende am Badestrand Motzen, Foto: Stadt Mittenwalde
  • Motzener See, Foto: Petra Förster, Lizenz: Tourismusverband Dahme-Seenland e.V.
Der Motzener See ist auch unter „nasse Wiege der deutschen Freikörperkultur“ bekannt und ist von den Dörfern Motzen und Kallinchen umgeben. Er befindet sich südlich von Berlin und Mittenwalde und liegt im Dahme-Seengebiet. Er ist ca. 202 ha groß und bietet zahlreiche familienfreundliche Aktivitäten. Nicht nur Baden, sondern auch Surfen, Angeln und Tauchen ist auf, am und im See erlaubt. Der See ist geprägt durch drei Stellen zum Baden, einen Bootsverleih und einen Golfplatz mit Golfclub. Andere umliegende Gewässer, Wiesen und Wälder bieten fabelhafte Wanderwege und Radtouren zum Erkunden an.

Der Motzener See zählt zu den reinsten Gewässern in Brandenburg. Der klare See hat die blaue Europaflagge ausgezeichnet bekommen und verfügt über eine hervorragende Wasserqualität, die ständig überprüft wird. Motorboote sind auf dem See ausdrücklich verboten, um die Sauberkeit aufrechtzuerhalten.
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Mittenwalder Straße

15749 Motzen

Wetter Heute, 20. 1.

-1 4
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Freitag
    -4 1
  • Samstag
    -2 3

Prospekte

Reiseregion

Tourismusverband Dahme Seenland e.V.

Bahnhofsvorplatz 5
15711 Königs Wusterhausen

Tel.: 03375-252025
Fax: 03375-252011

Mit diesem Angebot einen Ausflug planen

Geben Sie Naturbadestelle Motzener See als Ziel oder Zwischenstopp zu Ihrem Ausflug hinzu und planen Ihren individuellen Tagesausflug!

Ausflug jetzt planen!

Wetter Heute, 20. 1.

-1 4
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Freitag
    -4 1
  • Samstag
    -2 3

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03375252025​ Wir sind telefonisch für Sie da: Mo-Fr 8-18 Uhr, Sa-So 9-13 Uhr

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.dahme-seenland.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.