Clemens Goldberg, Foto: C. Goldberg
Clemens Goldberg, Foto: C. Goldberg
Online-Buchung


Bach Trios zu zweit

Klassisches Konzert / Oper
Klassisches Konzert / Oper
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension

Die Gäste können bereits ab 14.30 Uhr Kaffee und Kuchen im Gemeindehaus (rückwärtiges Haus gegenüber der Dorfkirche) genießen und sich anschließend an den musikalischen Darbietungen von C. Goldberg und M. Knizia erfreuen.
Johann Sebastian Bach kommt eine entscheidende Bedeutung bei der Entwicklung der Duo-Sonate zu. Aus dem so populären Modell der Triosonate (zwei Oberstimmen und Bass) entwickelte er die Sonate mit obligatem Tasteninstrument und einem Melodieinstrument, wobei die zweite Oberstimme vom Tasteninstrument übernommen wird. Besonders aufschlussreich dabei sind die drei Gambensonaten. Für die Sonate G-dur gibt es von Bach selbst eine Version mit Traversflöte, Violine und Bass, die sicherlich früher anzusetzen ist. Die D-dur Sonate ist eine Mischung aus schon modernem Duo-Satz, reduzierter Trioversion und im letzten Satz sogar die Umarbeitung eines Doppelkonzertes.
Ausführende: Clemens Goldberg, 5saitiges Barockcello und Moderation;
Martin Knizia, Cembalo und Orgel
weiterleseneinklappen
  • Dorfkirche Schönefeld, Foto: CBB
  • Martin Knizia, Foto: M. Knizia

Die Gäste können bereits ab 14.30 Uhr Kaffee und Kuchen im Gemeindehaus (rückwärtiges Haus gegenüber der Dorfkirche) genießen und sich anschließend an den musikalischen Darbietungen von C. Goldberg und M. Knizia erfreuen.
Johann Sebastian Bach kommt eine entscheidende Bedeutung bei der Entwicklung der Duo-Sonate zu. Aus dem so populären Modell der Triosonate (zwei Oberstimmen und Bass) entwickelte er die Sonate mit obligatem Tasteninstrument und einem Melodieinstrument, wobei die zweite Oberstimme vom Tasteninstrument übernommen wird. Besonders aufschlussreich dabei sind die drei Gambensonaten. Für die Sonate G-dur gibt es von Bach selbst eine Version mit Traversflöte, Violine und Bass, die sicherlich früher anzusetzen ist. Die D-dur Sonate ist eine Mischung aus schon modernem Duo-Satz, reduzierter Trioversion und im letzten Satz sogar die Umarbeitung eines Doppelkonzertes.
Ausführende: Clemens Goldberg, 5saitiges Barockcello und Moderation;
Martin Knizia, Cembalo und Orgel
weiterleseneinklappen
  • Dorfkirche Schönefeld, Foto: CBB
  • Martin Knizia, Foto: M. Knizia

Anreiseplaner

Kirchstraße 2

12529 Schönefeld, OT Schönefeld

Wetter Heute, 21. 9.

6 19
Den ganzen Tag lang Klar.

  • Sonntag
    8 23
  • Montag
    9 21

Prospekte

Reiseregion

Tourismusverband Dahme-Seen e.V.

Bahnhofsvorplatz 5
15711 Königs Wusterhausen

Tel.: 03375-252025
Fax: 03375-252011

Wetter Heute, 21. 9.

6 19
Den ganzen Tag lang Klar.

  • Sonntag
    8 23
  • Montag
    9 21

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg