Der Nottekanal und die Brückenpannen von Königs Wusterhausen

Lesung / Vortrag
Lesung / Vortrag
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension

Die Geschichten des Nottekanals und der Brücken in Königs Wusterhausen
Die KW-Detektive Claus Judeich und Oliver Nippert beleuchten in einem Vortrag den Nottekanal und die Brücken von Königs Wusterhausen. Gerade die Brücken waren geprägt von Pleiten, Pech und Pannen. Bei einer Brücke ging das Gerücht um, dass die Pläne für die Brücke vertauscht wurden. Eine andere Brücke fing man an zu bauen, doch sie wurde nicht zu Ende gebaut, da der Boden nachgab. Eine andere Brücke brach 5 Stunden nach der Einweihung zusammen usw. usw. usw. Brücken, das war eben in Königs Wusterhausen eine schwierige Sache. Nicht ganz so schwierig aber dennoch nicht ohne Probleme war der Bau des Nottekanals. Schon im späten Mittelalter wurde die Notte zum Transport von dem besonders reinen Kalk aus Sperenberg genutzt. Dann noch eine Überraschung: der Nottekanal ist viel länger als allgemein bekannt ist.
aufklappeneinklappen
  • Stadtbibliothek Königs Wusterhausen, Foto: Patrick Wieland, Lizenz: Tourismusverband Dahme-Seenland e.V.
  • Zugbrücke über den Nottekanal, Foto: Petra Förster, Lizenz: Tourismusverband Dahme-Seeland e.V.
  • Nottekanal, Foto: Juliane Frank, Lizenz: Tourismusverband Dahme-Seenland e.V.

Die Geschichten des Nottekanals und der Brücken in Königs Wusterhausen
Die KW-Detektive Claus Judeich und Oliver Nippert beleuchten in einem Vortrag den Nottekanal und die Brücken von Königs Wusterhausen. Gerade die Brücken waren geprägt von Pleiten, Pech und Pannen. Bei einer Brücke ging das Gerücht um, dass die Pläne für die Brücke vertauscht wurden. Eine andere Brücke fing man an zu bauen, doch sie wurde nicht zu Ende gebaut, da der Boden nachgab. Eine andere Brücke brach 5 Stunden nach der Einweihung zusammen usw. usw. usw. Brücken, das war eben in Königs Wusterhausen eine schwierige Sache. Nicht ganz so schwierig aber dennoch nicht ohne Probleme war der Bau des Nottekanals. Schon im späten Mittelalter wurde die Notte zum Transport von dem besonders reinen Kalk aus Sperenberg genutzt. Dann noch eine Überraschung: der Nottekanal ist viel länger als allgemein bekannt ist.
aufklappeneinklappen
  • Stadtbibliothek Königs Wusterhausen, Foto: Patrick Wieland, Lizenz: Tourismusverband Dahme-Seenland e.V.
  • Zugbrücke über den Nottekanal, Foto: Petra Förster, Lizenz: Tourismusverband Dahme-Seeland e.V.
  • Nottekanal, Foto: Juliane Frank, Lizenz: Tourismusverband Dahme-Seenland e.V.

Anreiseplaner

Scheederstraße 1c

15711 Königs Wusterhausen

Wetter Heute, 3. 7.

14 31
Den ganzen Tag lang Klar.

  • Montag
    17 27
  • Dienstag
    14 26

Prospekte

Reiseregion

Tourismusverband Dahme Seenland e.V.

Bahnhofsvorplatz 5
15711 Königs Wusterhausen

Tel.: 03375-252025
Fax: 03375-252011

Wetter Heute, 3. 7.

14 31
Den ganzen Tag lang Klar.

  • Montag
    17 27
  • Dienstag
    14 26

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03375252025​ Wir sind telefonisch für Sie da: Mo-Fr 8-18 Uhr, Sa-So 9-13 Uhr

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.dahme-seenland.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.