• Touristinformation Dahme-Seenland,
        
    

        Foto: Tourismusverband Dahme-Seen e.V./Petra Förster Touristinformation Dahme-Seenland, Foto: Tourismusverband Dahme-Seen e.V./Petra Förster
    StudyBlog

Student im Tourismusverband Dahme-Seenland e.V.

Königs Wusterhausen, 30. September 2019
von Pauline Kaiser

Der Verband hat seinen Sitz im Bahnhofsgebäude Königs Wusterhausen. Da ich jeden Tag mit dem Regio aus Berlin anfahre, habe ich somit einen sehr kurzen Weg vom Zug zum Büro. In einem Nebengebäude des Bahnhofes ist die Touristinformation, welche vom Verband betrieben wird. Sowohl im Büro, als auch ab und zu in der Touristinfo durfte ich schon arbeiten und mir den Alltag ansehen.

Der Tagesablauf
Jeder Tag sieht anders aus und bringt neue Herausforderungen mit sich. Teils sitzt man im Büro am PC, aber hat dann an anderen Tagen auch viel in der Region zu tun. So war ich z.B. im Mai in Lübben bei der Eröffnung des neuen Paul-Gerhardt-Weges oder bin mit meiner Kollegin mit dem Firmenwagen durch das Dahme-Seenland gefahren und habe Leistungsträger fotografiert. Am nächsten Tag ist man dann wieder im Büro, bearbeitet die Bilder und stellt sie online. Mittags essen hier in der Regel alle zusammen im Konferenzraum. Entweder holt man sich etwas aus der Stadt oder bringt sich etwas von Zuhause mit und macht sich das in der Mikrowelle in der Küche warm. Eine Arbeitskleidung gibt es nicht und dahingehend auch keine Vorschriften. Ich habe meinen eigenen Schreibtisch mit PC und Telefon und bin in meinen Arbeitszeiten auch recht flexibel. Überstunden kann man durch Ausgleichstage abbummeln. Die Touristinfo-Damen arbeiten in 2 Schichten von 8 – 18 Uhr und auch Samstag (und im Sommer sonntags) von 9 – 13 Uhr.

Meine Aufgaben
Ist man dualer Student im Tourismusverband Dahme-Seenland e.V., bekommt man jeden Monat seine Vergütung vom Verband, auch, wenn man in der HWR ist. Die Arbeit hier im Verband bezieht sich vor allem auf das Marketing. In den 3 Monaten, die ich hier bin bespiele ich die Social Media Kanäle Instagram und Facebook und pflege Daten und Bilder in diese Webseite ein. Da ich auch gern fotografiere kann ich dies hier auch gut unter- und einbringen. Aktuell arbeite ich an „MeinBrandenburg“ und habe dafür Plakate gestaltet und pflege die Inhalte in das System ein. Auch an einem neuen Imageflyer für den Verband bin ich gerade dran und werde diesen in Unterstützung meiner Kollegen im November fertig stellen.


Also ich fühle mich sehr wohl hier und finde es jetzt schon schade, wenn ich 09/2020 gehe. Aber wer weiß, vielleicht nimmst du ja ab Oktober meinen Platz ein?

weiterlesen einklappen
(+49) 03375252025​ Wir sind telefonisch für Sie da: Mo-Fr 8-18 Uhr, Sa-So 9-13 Uhr

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.dahme-seenland.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.