• Streuobstwiese und Fabian,
        
    

        Foto: Tourismusverband Dahme-Seenland e.V./Petra Förster Streuobstwiese und Fabian, Foto: Tourismusverband Dahme-Seenland e.V./Petra Förster
    Rundweg Tiergarten
    Ort: Königs Wusterhausen

Rundweg Tiergarten Historie trifft auf digitale Gegenwart

Der Tiergarten, 1725 als Wildgehege des Soldatenkönigs entstanden, breitet sich heute als ein vielgestaltiger Laubmischwald und Naturschutzgebiet aus, dessen Rundweg für Erholungssuchende zum Joggen, Radfahren, Spazierengehen und Wandern gleichermaßen beliebt ist. Eindrucksvoll flankieren 10 Holzskulpturen den Rundwanderweg durch den Tiergarten und rücken Aspekte der Heimatgeschichte in das Blickfeld der Besucher. Ein Waldlehrpfad und ein Baumpfad mit zahlreichen Schautafeln informieren über den Lebensraum Wald und seine Bewohner. Entlang naturbelassener Wege geleiten uralte Baumriesen die Wanderer bis zum sagenumwobenen Husareneck, dass den Krimnicksee von der Staabe abgrenzt. Der Rundweg Tiergarten ist aufgrund seiner abwechslungsreichen Wegführung besonders für einen Familienausflug geeignet.


Länge (Dauer): 7,5 Kilometer (2 bis 4 Stunden)
Start/Ziel: Bahnhof Königs Wusterhausen und Wanderparkplätze am Tiergarten
Wegbeschaffenheit: Wald- und Naturboden mit unterschiedlicher Beschaffenheit, teilweise Fußwege mit Straßenbelag
Der Weg ist ausschließlich für Fußgänger konzipiert und eignet sich nur bedingt für Fahrradtouren. Der ebene Weg kann bis auf
den Übergang an der Spukbrücke auch gut von Personen mit Mobilitätseinschränung bewandert werden. Er ist nicht rollstuhlgeeignet.
Kennzeichnung des Weges: stilisierter, grüner Baum auf weißem Grund
Anreise mit ÖPNV: Bahnhof Königs Wusterhausen mit S-Bahn und Regionalbahn

weiterlesen einklappen

Digitaler Erlebnisführer durch den Tiergarten

  • Herr Fabian_oH Herr Fabian_oH, Foto: Blaue Dächer - Digitalwerkstatt

Mit Herrn Fabian den Tiergarten entdecken

Herr Fabian, der Fasan, ist der Hüter des Tiergartens und nimmt kleine und große Besucher mit auf seinen täglichen Kontrollgang durch das Waldgebiet. Einst wurden Fasane im königlichen Tiergarten gehegt und aufgezogen, denn sie waren als Delikatesse an der herrschaftlichen Tafel im Schloss geschätzt.
An 16 Erlebnispunkten vermittelt Herr Fabian anhand unterhaltsamer Rätsel und Geschichten Erstaunliches und Hintergründiges zur Historie des Waldes, über den Soldatenkönig und die heimische Pflanzen- und Tierwelt.
Der Chatbot wurde speziell für Familien entwickelt und bietet spannende Unterhaltung für einen Halbtagesausflug nach Königs Wusterhausen. Ohne zusätzliche Software führt der digitale Herr Fabian entlang des Rundweg Tiergarten. Nutzen Sie einfach Ihren gewohnten Messangerdienst WhatsApp oder Telegram auf Ihrem Smartphone und unterhalten Sie sich mit Fabian und seinen Freunden.



weiterlesen einklappen

Herr Fabians Kontrollgang durch den Tiergarten

Karte_Tiergarten_(c)OpenStreetMap Karte_Tiergarten_(c)OpenStreetMap, Foto: Tourismusverband Dahme-Seenland e.V.

So einfach funktioniert es:

  1. Nebenstehenden QR_Code scannen
  2. Alternativ Tel.-Nummer +4915735986050 auf dem Smartphone abspeichern und im Messengerdienst WhatsApp aufrufen
  3. Oder den Link https://wa.me/4915735986050 nutzen
  4. Als erste Nachricht „Start“ eingeben
  5. Danach vom intelligenten Chatbot durch den Tiergarten begleiten lassen

    Oder Erklärvideo ansehen
weiterlesen einklappen

  • Herr Fabian_QR Herr Fabian_QR, Foto: Tourismusverband Dahme-Seenland e.V./Petra Förster

Herr Fabian und seine Freunde warten

  • Kuschelttiere Kuschelttiere, Foto: Tourismusverband Dahme-Seenland e.V./Sandra Fonarob

Herr Fabian und seine Freunde wohnen auch in der Touristinformation am Bahnhof Königs Wusterhausen. Eli, die Eule oder Freddi, der Fuchs - die plüschigen Varianten der Helden des Rundwanderweges warten dort geduldig auf ihre neuen Spielfreunde.

weiterlesen einklappen

Wanderflyer zum Rundweg Tiergarten

Im Flyer zum Rundweg Tiergarten finden sich eine detaillierte Routenbeschreibung mit Karte, alle Infos zum Streckenverlauf, zu den Highlights am Wegesrand und zu historischen Hintergründen. Der kostenlose Flyer ist in der Touristinfo Königs Wusterhausen erhältlich und steht zum Download in unserer Online-Prospektbestellung bereit.

weiterlesen einklappen

  • Rundweg Tiergarten Rundweg Tiergarten, Foto: Tourismusverband Dahme-Seenland e.V.

Rundweg Tiergarten - die Highlights

Skulpturen am Wanderweg
Die übergroßen und eindrucksvollen Holzskulpturen flankieren den Rundweg Tiergarten und erzählen Geschichten der Region um Königs Wusterhausen. 10 Figuren, alle detailreich mit der Kettensäge hergestellt stehen entlang der gesamten Strecke. Sie sind beliebte Fotomotive und Landmarken der Wanderung.

Streuobstwiese
Die Streuobstwiese mit Barfußpfad und Balancierstamm ist ein beliebtes Etappenziel. Hier kann an einem überdachten Rastplatz gepicknickt werden, Insektenhotels und Infotafeln können bestaunt werden.

Digitaler Erlebnisführer
Der Chatbot „Mit Herrn Fabian den Tiergarten entdecken“ macht den Rundweg Tiergarten zu einem spannenden Halbtagesausflug für die ganze Familie. Herr Fabian, der Fasan begleitet kleine und große Wanderer entlang vieler Erlebnispunkte und vermittelt Geschichte und Geschichten anhand unterhaltsamer Rätsel.

Husareneck
Unter uralten Buchen und Eichen führt der Weg bis zum Ufer des Krimnicksees. Das Husareneck trennt hier den See von der schmalen Staabe, wie die Dahme hier genannt wird. Der Volksmund gab die kleine Landzunge ihren Namen nachdem ein Husar die Staabe an dieser Stelle durchschwamm.

Spukbrücke
Schauerliche Geschichten ranken sich um die Spukbrücke, die seit Menschen gedenken über den Fanggraben führt. Bis heute sollen gegen Mitternacht ab und an Furcht einflößende Laute zu hören sein.

Schleuse und Strandbad Neue Mühle
Die nahe gelegene Schleuse Neue Mühle gewährt einen Blick in die Schleusenkammer und auf die bunten Freizeitboote auf dem Wasser. Von der erhöhten Fußgängerbrücke aus, kann mit etwas Glück auch die Öffnung der Klappbrücke bestaunt werden. Das Strandbad Neue Mühle bietet in der Badesaison Gelegenheit zu einem abkühlenden Sprung in die Dahme.

weiterlesen einklappen

Touren durch das Dahmeland

Wandern_Allg
Wandern_Allg, Foto: Tourismusverband Dahme-Seenland e.V.

Wanderwege im Landkreis

Lasst euch von den Experten vor Ort inspirieren. Die Landkreis-Broschüre stellt die schönsten Wanderungen im gesamten Landkreis vor. Viel Spaß beim Wandern im Dahme-Seenland und Spreewald.

weiterlesen einklappen
Tourentipps Dahme-Seenland Tourentipps Dahme-Seenland, Foto: Tourismusverband Dahme-Seenland e.V.

Freunde des aktiven Urlaubs finden hier eine handliche Übersicht von Touren zu Fuß, auf dem Rad und im Wasser. Abwechslung ist schließlich Trumpf im Dahmeland südöstlich von Berlin.

weiterlesen einklappen
LDS Radtouren_Fächer LDS Radtouren_Fächer, Foto: Tourismusverband Dahme-Seenland e.V./Petra Förster

Über 80 Seen mit endlos vielen Badestellen lassen sich mit dem Fahrrad am besten entdecken. Findet hier eure Radwege durch das Dahme-Seenland.

weiterlesen einklappen

Familienurlaub im Dahme-Seenland

Das Familienparadies bei Berlin bietet Vielfalt im Kontrast zwischen Flughafen und Naturparkidylle

Nicht nur Badestellen und Strandbäder laden im Sommer zur Abkühlung ein. Ob Fahrgastschifffahrt, Hausbooturlaub oder Kanutour - hier gibt es vielfältige Möglichkeiten die faszinierende Wasserlandschaft mit der Familie zu erkunden. "Wasser erleben. Berlin ganz nah." ist nicht umsonst unser Motto. Aber auch abseits des kühlen Nass finden Familien und Kinder ihr Dahmeländer Erlebnis.

Die Vielfalt der Übernachtungsangebote steht der Vielfältigkeit der Region südöstlich von Berlin in nichts nach. Gemütliche Ferienwohnungen, familiengeführte Hotels, zertifizierte Campingplätze und schwimmende Ferienhäuser stehen als Domizil für Ihren Urlaub zur Verfügung.
Viel Spaß im Dahme-Seenland.

weiterlesen einklappen
Online-Buchung


(+49) 03375252025​ Wir sind telefonisch für Sie da: Mo-Fr 8-18 Uhr, Sa-So 9-13 Uhr
Übernachten Seite teilen Seite teilen

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.dahme-seenland.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.